Notfall Lawine (Notfall Lawine)

 
 
LQW
ÖCert
Österreichisches Umweltzeichen
Tourenportal alpenvereinaktiv
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://werner-mertz.at/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.salewa.com
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.generali.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.suzuki.at
Teaser-Banner-Bild mit Link auf https://www.bergwelten.com/
Teaser-Banner-Bild mit Link auf http://www.edelweissbier.at/
EHRENAMTLICH aktiv werden
Infos hier          
MITGLIED werden
zur Anmeldung

Notfall Lawine

SicherAmBerg Notfall Lawine

Notfall LawineSAB ist ein Kurs-Konzept zur Vermittlung von effektiver Hilfe nach einem Lawinenunfall. Ein breites Unterstützungsangebot soll Sektionen und ihren Alpinteams die Organisation und Durchführung eines Notfall LawineSAB-Kurses mit Theorie und Praxis erleichtern. Zur Unterstützung von Sektionen und Tourenführer*innen bieten wir:

1. Gemeinsam erarbeitete und regelmäßig aktualisierte Unterlagen: Kursinfos, Lehrpläne, Präsentationen, Videos u.a.m. Alle Unterlagen finden Sie im ePortal (SicherAmBerg).

2. Veranstaltungen, um Sektionen bzw. Kursleiter*innen die Vorbereitung und Durchführung von Kursen zu erleichtern:

- Alpinteam-Webinare: Kurz-Webinare zum jeweiligen SAB-Kurs, um die Tourenführer*innen auf den letzten Stand zu bringen.

- Mitglieder-Webinare: für alle Sektionen, die den Theorieteil eines SAB-Kurses auslagern wollen.

- SAB-Kursleiter*in: Praktische Fortbildung für Tourenführer*innenim Gelände und im Lehrsaal.

- SAB-Coaching: Ausbilder*innen aus dem Bundeslehrteam unterstützen das Alpinteam beim Kurs für Mitglieder vor Ort.

Multiplikatoren mit einer fachspezifischen Ausbildung (z.B. Instruktor*in/Übungsleiter*in Skitouren) können sich im Alpinteam-Webinar mit dem Kurs-Konzept vertraut machen und dann selbstständig diesen SAB-Kurs durchführen. Tourenführer*innen können aber auch zuerst bei der Fortbildung „SAB-Kursleiter*in“ die passende Methodik für die praktische Vermittlung von Ausbilder*innen des SAB-Kurs-Lehrteams lernen.

Tourenführer*innen, die sich eine selbstständige Durchführung dieses SAB-Kurses noch nicht zutrauen, können ihren Teilnehmer*innen ein Mitglieder-Webinar für den theoretischen Kursteil anbieten oder mit „SAB-Coaching“ sogar direkte Unterstützung von Ausbilder*innen aus dem SAB-Kurs-Lehrteam anfordern.

 
 
 
 

Datenschutzhinweis

Bitte beachten Sie, dass der folgende Link eine externe Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden. Informieren Sie sich bitte auf der neuen Webseite über den dortigen Datenschutz.

Ziel: